GREEN WEDDING

Ein aktueller Trend beim Heiraten ist "green wedding". Hierbei geht es in erster Linie darum, Ressourcen zu sparen.

Wer heiratet, hat meist seine ganze Zukunft noch vor sich, will vielleicht sogar Kinder in diese Welt bringen. Deshalb ist Nachhaltigkeit und das Schonen der Umwelt ein wichtiger Aspekt für Paare, die sich bewusst für "green wedding" entscheiden.

Ein weiterer Vorteil liegt im Einsparen von unnötigen Kosten - und zwar so, dass die Hochzeit darunter nicht leidet. Keiner wird hier besser beraten können als ein kreativer Schwabe! (Für alle Nicht-Schwaben: Die Schwaben sind nicht geizig, aber sie wissen genau, wie man Geld richtig einsetzt.)

Ein Beispiel aus der Praxis will ich Ihnen nennen: Mein erstes "green-wedding-Paar" traf ich an der ausgewählten Location, um den Ablauf der Zeremonie grob zu besprechen. Diesen Service, die Verlobten beim Gestalten etwas zu unterstützen biete ich aus Spaß an der Sache kostenlos an.

Spontan hatte ich die Idee, beide dabei zu filmen, wie sie ihren Gästen ihre Hochzeitslocation vorstellen und alle direkt über meine Kamera einladen. So konnte das Paar auf teure und aufwendige Einladungskarten verzichten, sparte Zeit und Geld, schonte die Umwelt und begeisterte ihre Gäste mit einer wirklich persönlichen Einladung.

Ich nannte das Video-Dokument für die beiden "Ruhe vor dem Sturm", denn das war es, als das Paar durch die leeren Räumlichkeiten im Hotel ging und den Raum vorstellte, in dem wir am Hochzeitstag die Zeremonie tatsächlich durchführten.

Später erzählten mir die beiden, wie gut meine spontane Idee ankam: Für die Eingeladenen war es ein digitaler, toller Vorgeschmack auf den wichtigen Tag. Das Filmchen löste bei allen eine besondere Vorfreude aus. Weit mehr, als es eine noch so besondere Karte hätte tun können. Die Gäste konnten sich schon ausmalen, wie schön die Zeremonie werden wird. Bereits vor der Zeremonie wurde ihnen der Ort vertraut.

Leider war die Großmutter der Braut kurz vor der Feier verstorben. Doch das Paar hatte die Gewissheit, die Verstorbene mit dem kleinen Einladungsfilm besonders glücklich gemacht zu haben. Denn die Oma der Braut soll so begeistert gewesen sein, dass sie sich den Einladungsfilm im Krankenhaus  immer und immer wieder angeschaut hatte....

"green wedding" kann also manchmal viel mehr als alles andere - zumindest aus meiner Sicht und mit meiner Erfahrung!

Mit mir haben Sie dabei einen Partner, der Spaß an der Arbeit hat – das zeigt sich immer auch am Ergebnis!

 
Hochzeit Zeichen